3. Tag in Todtmoos

In der Nacht begann es zu regnen. Gina’s Morgentoilette fand denn auch bei leichtem Niederschlag statt. Wir haben dies Dank Wetterkarten vorausgesehen und nach dem Frühstück den lokalen Trachtenladen gestürmt. Schliesslich benötigten wir noch das eine oder andere Outfit für die Oktoberfest-Saison. Drei Säcke voll mit feschen Stoffen und Accessoirs fanden den Weg zurück ins Hotelzimmer. Mittlerweile ging dem Regen langsam der Schnauf aus und wir machten uns fürs Spaziergängle bereit.

Mit dem Auto via St. Blasien zum Naturschutzgebiet Taubenmoos, wo wir Gina zwei Stunden lang ihren Bewegungs- und Holzkaudrang ausleben liessen und dabei eine abwechslungsreiche Kurzwanderung erlebten. Dies sogar bei leichtem Sonnenschein…

Taubenmoos

image
image
image
image
image
image
image
image
image August 01, 2015 at 10:00PM via CREAtrips http://ift.tt/1gApGAg

Advertisements

2. Tag in Todtmoos

Ein frischer und sonniger Freitag lud uns ein, die Rundwanderung “Lebküchlerweg” wie geplant unter die Sohlen zu nehmen. Ideale Temperaturen begleiteten uns und linderten die teilweise schweisstreibenden Aufstiege. Urige Landschaften, traumhafte kleine Siedlungen und Sauberkeit wo das Auge hinschaut. Nur Lebküchle haben wir leider keine angetroffen. Der Konditor Meier unseres Vertrauens (wir sind schon nach zwei Tagen Stammgäste) versorgte uns mit Brezen für unterwegs und – wie gestern – mit Hefeweizen, Kaffee und frischem Zwetschgenkuchen nach dem Zieleinlauf.

IMG_7518

Die Hundehalter aus der Deutschschweiz fluten Süddeutschland. Auf einem Hotelparkplatz standen ca. 20 Fahrzeuge, 15 davon mit Schweizer Kennzeichen und Hundebox. Eigentlich sollten Hundebesitzer für ihren Aufwand, den sie wegen der eidgenössischen Geburtstagsfeier zum Wohle ihrer Vierbeiner leisten, eine Entschädigung erhalten. Dass die grenznahen Bezirke auf deutscher Seite bei der Schweizer Landesregierung einen Antrag eingereicht haben, landesweit die Monatswechsel in der Schweiz mit Feuerwerk zu begehen, um so den Tourismus weiter anzukurbeln, ist wahrscheinlich bloss ein Gerücht. Aber ein solches Geschäftsmodell würde durchstarten, dessen bin ich sicher…

Nachtrag: Unser Hotel: 15 CH-Autos, 15 Boxen…

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image July 31, 2015 at 10:00PM via CREAtrips http://ift.tt/1gApFwa

Auf nach Todtmoos

Der 1. August naht und wir machen uns aus dem Staub – Gina zu liebe. Obwohl in der ganzen Schweiz aufgrund der Hitzeperiode der letzten Wochen Trockenheit herrscht, ist das Feuerwerksverbot zum 1. August regional gelockert worden. Also machten wir den geplanten Abstecher nach Todtmoos im schönen Südschwarzwald. Logieren tun wir in einer Junior-Suite im Hotel Löwen. Drei Nächte ohne Knaller und Getöse – so die Hoffnung…

Nach der Ankunft eine kurze Verpflegung in der Konditorei, einchecken im Hotel und dann raus. Denn angenehme Wandertemperaturen lockten zum ersten Spaziergang.

IMG_7517

 

image
image
image
image
image
image
image
image
image
image
image

Nützliche Links:

July 30, 2015 at 10:00PM via CREAtrips http://ift.tt/1OIcgMV