Tag 6 – Finale

Ligurien 2016

Der schönstenTag der Woche ist prognostiziert. Volles Programm heute: Marktbummel, Strand, Shopping.


Bei früheren Gelegenheiten habe ich mich ja ausführlich über Italianita im Straßenverkehr ausgelassen. Das heutige Schmankerl muss ich aber loswerden. In Laigueglia werden nicht nur Strände sondern auch Strassen instandgesetzt. Bedeutet, dass eine Ampelanlage den nun einspurig geführten Verkehr durch den Baustellenbereich regelt. Und da steht tatsächlich ein Polizist, der die Autofahrer auf das Rotlicht aufmerksam macht. Denn hier ist bei den Einheimischen Usanz, dass beim Umschalten auf Rot mindestens noch drei weitere Fahrzeuge die Fahrt durch die Baustelle antreten. In der Schweiz wirst du geblitzt oder umgehend gebüsst. In Italien steht ein Polzist auf die Fahrbahn und zeigt den Lenkern lächelnd, dass die Ampel soeben von Grün auf Rot gesprungen ist und Rot bedeute, das die Fahrt erst wieder bei Grün fortgesetzt werden darf. Ich glaub‘ mein Steuerkonto wiehert. 😂


Grosse Gaudi auch am Strand. Spielende Hunde…

Ursprünglichen Post anzeigen 200 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s