3. Tag in Todtmoos

In der Nacht begann es zu regnen. Gina’s Morgentoilette fand denn auch bei leichtem Niederschlag statt. Wir haben dies Dank Wetterkarten vorausgesehen und nach dem Frühstück den lokalen Trachtenladen gestürmt. Schliesslich benötigten wir noch das eine oder andere Outfit für die Oktoberfest-Saison. Drei Säcke voll mit feschen Stoffen und Accessoirs fanden den Weg zurück ins Hotelzimmer. Mittlerweile ging dem Regen langsam der Schnauf aus und wir machten uns fürs Spaziergängle bereit.

Mit dem Auto via St. Blasien zum Naturschutzgebiet Taubenmoos, wo wir Gina zwei Stunden lang ihren Bewegungs- und Holzkaudrang ausleben liessen und dabei eine abwechslungsreiche Kurzwanderung erlebten. Dies sogar bei leichtem Sonnenschein…

Taubenmoos

image
image
image
image
image
image
image
image
image August 01, 2015 at 10:00PM via CREAtrips http://ift.tt/1gApGAg

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s